Aktionen und Besonderheiten

Unsere Monatsbrote

Regelmäßig ergänzt ein anderer Exot unser Sortiment an Broten. Beispielweise haben wir unser Tiroler Nussbrot, das Power Laible, das Vollkorn-Karottenbrot, das Emmerbrot oder den Roggenrugl nicht täglich in unseren Regalen. Diese Besonderheiten sorgen immer wieder im Jahr für Abwechslung auf Ihrem Frühstücks- und Vespertisch. Und auch unsere Brotverbesserer bleiben Kreativ - sie überlegen sich ständig neues und lieben die Herausforderung auch mal wieder etwas Neues zu probieren!

Unsere Spezialisten

Sie sind immer da - und bleiben dabei trotzdem immer besonders: Unsere Spezialisten. 

Das 2-Nächte-Brot gibt es in drei Varianten: Dinkel hell, Kürbis-Karle und Baguette. Alle Teige liegen - wie der Name schon verrät - 2 Nächte. So haben die Aromen noch mehr Zeit sich zu entwickeln und die langen Eiweißketten werden gespalten. 

Unser Wildes Kartoffelkörble ruht auch 2 Nächte. Das Besondere an diesem Brot ist, dass keine Hefe zugesetzt wird. Die Hefe entsteht natürlich, durch den Vorteig, den Sauerteig und Zeit. Die Kartoffeln kommen vom Kartoffelhof Sauter in Bondorf.

Keine Zeit frisches Brot zu besorgen? Unser Vorratsbrot ist von uns nur halb-gebacken. Frieren Sie es ein oder backen Sie es innerhalb von 3 Tagen frisch auf. Es geht nichts über ein frisches Brot aus dem Ofen - da braucht es nicht viel Belag.

Im Sommer beim Grillen und im Winter beim Raclette darf unserer Meinung nach ein Baguette nicht fehlen. Warum nicht selbst aufbacken. Auch das Selber-Bäcker-Baguette ruht zwei Nächte, bevor es halb-gebacken wird. Schieben Sie es 15 Minuten in Ihren Ofen und verfeinern Sie damit jedes Event.

Aktionen

Unsere Teige ruhen - wir nicht. Regelmäßige Aktionen und Angebote sind dazu da Ihren Einkauf beim Saur zu versüßen. In Kürze werden wir unsere Aktionen hier veröffentlichen.